Kolloquiumsbetreuung
Informatik

Offener Bereich
Startseite
Liste aller Vorträge
PDF (schwarz-weiß)
PDF (farbig)
Vortrag suchen
Bedienungsanleitung
Was ist neu?
E-Mail abschicken

Bearbeiten
(beschränkter Zugang)
Vortrag anlegen
Kolloquiumsvortrag
DiDo-Vortrag
Promotionsvortrag
Antrittsvorlesung
Allgemeiner Vortrag
Vortrag bearbeiten
Fehlende Vortragsdaten
Abrechnung
Eigenes Profil editieren
Passwort ändern

Administration
Profilverwaltung
Liste der Profile
Neues Profil
Liste der Logeinträge


Bedienungsanleitung

Diese Seite ist nur eine Übersicht der verfügbaren Funktionen. Es stehen für jede Funktion weiterhin ausführliche Hilfeseiten zur Verfügung. Diese sind jeweils über den Link "Hilfe" in der rechten oberen Ecke der entprechenden Seite zu erreichen.



Die Kolloquiumsverwaltung ist in 3 Bereiche gegliedert: Offener Bereich, Bearbeiten und Administration.
Ganz unten finden Sie Informationen über die automatische Versendung von Vortragslisten und Einladungen


Offener Bereich

Dieser Bereich ist für jeden Besucher zugänglich und umfasst folgende Funktionen:

Startseite: Führt auf die Startseite der Kolloquiumsbetreuung.
 
Liste aller Vorträge: Zeigt die aktuelle Liste aller eingegebenen Vorträge ab dem aktuellen Datum an (auch DiDo Vorträge);
Eine einfache Suchfunktion zur Sortierung nach Veranstaltung oder Lehrstuhl wird angeboten.
 
Liste aller Vorträge (PDF-Fassung):    Zeigt die Liste aller Vorträge (ab dem aktuellen Datum) der nächsten 4 Wochen in einer druckfähigen Version an;
Diese Liste wird täglich aktualisiert!
 
Vortrag suchen: Erlaubt eine detaillierte Suche nach einem bestimmten Vortrag.
 
Bedienungsanleitung: Dieses Dokument.
 
E-Mail abschicken: E-Mail an die Kolloquiumsbetreuer verfassen.

Bearbeiten

Die hier aufgeführten Funktionen beinhalten die Eingabe und ggf. Abrechnung von Vorträgen, sowie Änderungen der Account-Daten, daher sind hierfür eine Benutzerkennung und ein Passwort erforderlich. Diese können hier beantragt werden.

Eingaben (Neueingabe eines Vortrages, Bearbeiten eines Vortrages, Löschen eines Vortrages, etc.) werden mit dem Namen des Accounts, des Datums und der Uhrzeit sowie der internen ID des Vortrages mitgeloggt. Dies erleichtert zum einen die Suche bei einem möglichen (wenn auch hoffentlich nicht auftretenden) Fehler, zum anderen wird Datum und Uhrzeit des Änderns benötigt, um Vorträge in der Liste als "modifiziert" zu markieren. Diese Logdaten sind nur für die Kolloquiumsbetreuung zugänglich.

Vortrag anlegen:Es können 6 verschiedene Arten von Vorträgen eingegeben werden:
  • Kolloquiumsvortrag: Vortrag im Rahmen des Informatikkolloquiums. Nur für diese Vortragsart ist eine Abrechnung möglich.
  • DiDo-Vortrag: Vortrag im Rahmen des Diplomanden- und Doktorandenseminars.
  • Promotionsvortrag: Promotionsvortrag mit mündlicher Prüfung.
  • Antrittsvorlesung: Zur Ankündigung von Antrittsvorlesungen.
  • Allgemeiner Vortrag: Jeder Vortrag, der nicht in die o.g. Liste passt.

 
Vortrag bearbeiten: Zeigt eine Liste der eigenen Vorträge an, bei denen Änderungen vorgenommen werden können. Außerdem kann ein Vortrag wieder gelöscht werden.
 
Fehlende Vortragsdaten: Zeigt eine Liste der eigenen Vorträge an, bei denen noch Angaben fehlen.
 
Abrechnung: Zeigt eine Liste der eigenen Kolloquiumsvorträge an, für die eine Abrechnung möglich ist.
 
Eigenes Profil editieren:    Änderungen der Defaultdaten vornehmen.
 
Passwort ändern:Hier kann das eigene Passwort geändert werden.
 
Passwort vergessen? E-Mail an die Kolloquiumsbeauftragten.
 

Administration

Nur für die Kolloquiumsbeauftragten zugänglich.

Versendung von Vortragslisten und Einladungen

Die Liste mit den Vorträgen der nächsten vier Wochen sowie Einladungen zu Vorträgen werden automatisch vom System verschickt, wenn die entsprechenden Daten ins System eingetragen wurden. Für die Zeitpunkte der Versendung und die Empfänger gilt folgendes:

Vortragslisten

Die Liste mit den Vorträgen der kommenden vier Wochen wird immer in der Nacht von Sonntag auf Montag generiert und an alle Mitglieder des FBI sowie an zwei Newsgroups der Uni Dortmund verschickt.

Einladungen

Beginnend 14 Tage vor einem Vortrag mit Einladung wird vom System täglich überprüft, ob seit dem Verschicken der letzten Einladung eine Änderung an den Vortragsdaten erfolgt ist. Wenn ja, oder wenn noch gar keine Einladung verschickt wurde (z.B. aufgrund fehlender Daten!), so wird eine E-Mail mit der entsprechenden Einladung an die Sekretariate sowie ans Dekanat zum Aushang verschickt.

Anfang der Seite